Der Preis ist heiß:
Jetzt nur 545,- Euro zzgl. MwSt. inklusive Heizung in Sitz und Rücken


Optional plus 64,- Euro für die Zusatzfunktion
Lüften in Sitz und Rücken.

Die Norm ISO 10993 ist eine ISO-Normenreihe zur biologischen Beurteilung von Medizinprodukten.
3D-Arm supports
Die Armauflage ist um 5 cm in der Tiefe verstellbar und mit werkzeugloser Breitenverstellung um je ca. 3 cm in der Breite verstellbar. Die Armauflage ist aus weichem TPU-Schaum mit angenehm hautsympathischer Haptik.
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobte Designpreis wurde erstmals 1969 unter dem Namen „Bundespreis Gute Form" an internationale Spitzenleistungen aus dem Bereich Produktdesign vergeben. Unter dem Namen „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland" ist der Preis seit 2006 jährlich für herausragende Leistungen in den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign sowie für eine Design-Persönlichkeit vergeben worden.
iF DESIGN AWARD
Das iF Label gilt weltweit als Gütesiegel für ausgezeichnetes Design.
Synchron-Mechanik
Dauerhaft Kontakt mit dem Beckenkamm während der Bewegung. Kein „Hemdschiebe-Effekt“.
Punkt-Synchron-Mechanik
Dauerhaft Kontakt mit dem Beckenkamm während der Bewegung. Kein „Hemdschiebe-Effekt“.
red dot design award
Der red dot design award ist ein internationaler Designwettbewerb und wird jährlich in den Kategorien Produktdesign und Kommunikationsdesign vergeben.
German Design Award
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.
Quality Office
Die Leitlinie Quality Office nennt Fakten und definiert Empfehlungen, um aus der neuen Sicht des Quality Office die Arbeitswelt besser auf den Menschen abzustimmen. Klöber ist Quality Office zertifiziert und bietet Produkt- und Dienstleistungen an, die weit über die gewohnten Vorschriften und Normen hinausweisen.
Nach der Martindale-Methode werden ein Teststoff und ein Gewebe aneinander gescheuert. Die Scheuerbeständigkeit wird in Scheuertouren angegeben. Scheuertouren gelten als Einheit wie z. B. Gramm oder Zentimeter. Der Stoff ist umso strapazierfähiger je höher die Anzahl der Touren ist.
Bandscheiben
Eine Bandscheibe ist eine flexible, faserknorplige Verbindung zwischen den Wirbeln.
Counterstuhl
Counterstühle sind speziell für den Einsatz in Kassen, an Schalter und Rezeption in Einzel- und Grosshandel, Flughäfen, Info-Points, Hotels, Krankenhäuser und Banken konzipiert.
Fußabdruck
Im Produktentwicklungsprozess werden Ziele für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der Produkte definiert und die Vorgaben für einen ökologischen Fußabdruck als Teil des Qualitätsnachweises festgelegt. Der ökologische Fußabdruck beinhaltet zu der Recyclingquote auch die Bewertung des Energieeinsatzes.
Das Amerikanische Gütesiegel LEED® (Leadership in Energy and Environmental Design) ist das am internationalen Markt etablierteste Zertifikat.
DLX® (Duo-Latex) Netzbespannung. Atmungsaktive 2-Schicht-Technik mit flexiblem Latexgewebe für optimale Druckverteilung in Sitz und Rücken vermeidet Druckstellen und fördert die Durchblutung.
Die holländische Norm NPR (= Nederlandse Praktijk Richtlijn) regelt Bürostuhl Sondermaße für besonders kleine und große Menschen.

 

 

Was den Klimastuhl
(wärmstens) empfiehlt

  • Höhere Produktivität dank optimaler Sitztemperatur
  • Reguliert Temperatur punktuell und effizient
  • Verbessert Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Kabellos – für maximale Bewegungsfreiheit
  • Zertifiziert für Reinräume (ISO 14644-1)

 

Aktionsblatt herunterladen

 

Zur Händlersuche

Wohlfühlen auf Knopfdruck
Die Funktionen Wärmen und Lüften sind zweistufig regelbar –
für die individuelle Wohlfühltemperatur.

Lange Akkulaufzeit
Genießen Sie bis zu 16 Stunden Wohlfühltemperatur
inklusive Abschaltautomatik beim Aufstehen.
Ladezeit: ca. 4 Stunden.

Frei positionierbar
Dank kabellosem Betrieb wärmt und kühlt die
Klimatechnologie völlig ortsunabhängig.

Liefern Sie eine Top-Performance ab. Im Sitzen!

Eine Arbeitsumgebung mit optimaler, individuell bestimmbarer Temperatur bewirkt nachweislich, dass Sie
bessere und konstantere Leistungen aus sich herausholen.* Mit ihrer Heiz- und Lüftfunktion in Sitz- und Rückenfläche reguliert die Klimatechnologie von Klöber die Temperatur direkt an den Körperkontaktstellen. Ihre High-Performance-Einstellung liegt so ganz in Ihrem Einflussbereich.

* Quelle: Cornell‘s Human Factors and Ergonomics Laboratory

Lehnen Sie sich nicht auf.
Lehnen Sie sich zurück!

Die Klöber Klimatechnologie sorgt für ein bisher ungekanntes Wohlgefühl am Arbeitsplatz. Auch die Bedienung ist kinderleicht: Die Funktionen Wärmen und Lüften sind per Knopfdruck zweistufig regelbar und schalten sich von selbst ab, wenn Sie vom Stuhl aufstehen. Die Technologie verbirgt sich im Stuhlinneren und fällt erst auf, wenn sie wärmt oder lüftet.

Lässt auch die Wissenschaft nicht kalt: die Klimatechnologie

Die TU Kaiserslautern hat es bestätigt: "Ein Bürostuhl mit Klimafunktion kann das thermische Empfinden und somit die individuelle Wohlfühltemperatur am Arbeitsplatz positiv beeinflussen."

Erfüllt Reinraumstandards. Übertrifft Komfortstandards.

Besondere Arbeitsumgebungen erfordern besondere Lösungen. Die Klöber Klimatechnologie ist so eine. Denn der Drehstuhl Mera ist in entsprechender Ausführung kompatibel für Reinräume, die nach ISO 14644-1 zertifiziert sind. Und dank Klimatechnologie bringt er zudem wohltemperierten Sitzkomfort mit.

Widersetzt sich Hitze und Kälte. Überall.

Dank kabellosem Akkubetrieb mit Lade-Kontrollanzeige funktioniert die Klöber Klimatechnologie überall: in Eingangsbereichen, im Großraumbüro, in IT- und Pharma-Reinräumen, öffentlichen Bereichen in Flughäfen und Bahnhofshallen. Vor Fensterfronten und in stark klimatisierten Räumen. An Counter-Arbeitsplätzen, in Logistik-Hallen und Gebäuden mit niedriger Heizleistung sowie bei fehlender Klimatisierung.

Pilotprojekt zum energieneutralen Büro


Bei ihrem Pilotprojekt zum energieneutralen Büro setzt die niederländische Zentralverwaltung für Liegenschaften
auf nachhaltige Innovationen. In Rijswijk wurde hierfür eine Testumgebung eingerichtet.
Ziel ist es, ein praktisches Beispiel für den Übergang zu energieneutralen Gebäuden zu realisieren. Mit
dabei: der erste Bürostuhl mit patentierter Klimafunktion von Klöber.

 

Weiterlesen

Händlersuche

Hier können Sie einfach einen Klöber-Fachhändler in Ihrer Nähe finden.

    Die Klöber-Philosophie


    Klöber bringt frischen Wind in die Bürostuhlbranche. Dafür geht Klöber neue Wege und denkt gerne
    „out of the box“. Das erfordert Mut. Von uns und von unseren Kunden. Doch der Mut wird belohnt.
    Mit Lösungen, die das Sitzen am Arbeitsplatz erfrischend anders denken.