back

Moteo Perfect Büro-Drehstuhl

Designer: Jörg Bernauer

Moteo Perfect Büro-Drehstuhl

Designer: Jörg Bernauer
  • Seidenmatt beschichtete Rückenschale in schwarz oder silber
  • Komfortsitz für das spürbar bessere Einsitzgefühl
  • celligence®-system für sanft regulierte, dreidimensionale Bewegung 
  • auch als Konferenz-Drehsessel 
  •  

 

 

Im Office, im Management-Büro oder in der Konferenz unterstützt Moteo ganz selbstverständlich gesundes bewegtes Sitzen. Sein mehrfach ausgezeichnetes Design vereint intelligent Innovation und Funktion. Ob mit Komfortsitz für bequemes und spürbar komfortables Einsitzgefühl oder ob mit celligence®-system für sanft regulierte, dreidimensionale Bewegung: Der Körper spürt immer den Unterschied. Ganz von selbst und mit hohem Langzeit-Wohlfühlfaktor.

  • Seidenmatt beschichtete Rückenschale in schwarz oder silber
  • Komfortsitz für das spürbar bessere Einsitzgefühl
  • celligence®-system für sanft regulierte, dreidimensionale Bewegung 
  • auch als Konferenz-Drehsessel 
  •  

 

 

Anwendungen

0 / 0

MOTEO - SITZEN IN BESTFORM

Design

Klöber versteht Design als Verbindung von Ergonomie und Emotion. Mit Konsequenz im Design und Hightech-Material findet Designer Jörg Bernauer für Klöber Moteo eine neue Harmonie aus Ergonomie und Emotion. Mit Moteo trifft preisgekröntes Design auf intelligente Technik.  Der red dot design award ist einer der international wichtigsten Designerpreise – Klöber hat ihn 2010 mit Moteo gewonnen. Die begehrte Trophäe wird an Arbeiten vergeben, die Kriterien wie Innovation, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie sowie einen hohen Selbsterklärungsgrad erfüllen und zu herausragender Designqualität zusammenführen. Moteo wurde außerdem ausgezeichnet mit dem Good Design Award 2011 und nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011. 

1
beschichtete Rückenschale

Seidenmatt beschichtete Rückenschale in schwarz oder silber

2
Komfortsitz
  • Komfortsitz für das spürbar bessere Sitzgefühl



  •  
  •  
3
celligence®-system
  • celligence®-system für sanft regulierte, dreidimensionale Bewegung  




  •  
  •  
  •  
4
intelligente Design

Das intelligente Design fokussiert das Wesentliche. Fließende Formen veredeln das Ambiente

Innovation

Luft trägt  - Luft bewegt - Luft lenkt

Mit celligence®-system immer in Bewegung: Ausgestattet mit einer luftgefüllten Schaumzelle, dem celligence®-system, balancieren Sitz und Rückenlehne automatisch in eine gesunde, bewegte Körperhaltung. Körpergewicht und Bewegung bewirken die automatische Anpassung des intelligenten Luftkissens: selbstregulierend, sanft und kontrolliert.

Spürbar besser sitzen

Die einzigartige Kombination von vier Komfortzonen ermöglicht das perfekte Sitzgefühl.

  • Basis ist der Taschenfederkern: Die einzelnen Federn sind in kleine Taschen eingearbeitet. Damit wird eine hohe Festigkeit erreicht. Ein Taschenfederkern reagiert punktelastisch auf den Druck. Der Sitz gibt also genau dort nach, wo das Körpergewicht aufliegt und verhindert ein Durchsitzen.
  • Darauf aufliegend eine Schicht aus 15 mm langlebigem und rückbildungsfähigem Kaltschaum
  • Eine weitere, etwas weichere Schicht aus 10 mm Kaltschaum 
  • Die vierte Komfortzone besteht aus 10 mm Formschaum mit hoher Rückstellkraft und großer Elastizität für besonderen Sitzkomfort und extra weiches Einsitzen.

Im Zusammenwirken dieser vier Komfortzonen verteilt sich das Körpergewicht gleichmäßig und ohne Druckstellen. Die entstehende Druckentlastung schont Bänder, Sitzbeinhöcker und Muskulatur und fördert die Durchblutung. Für dauerhaft besonders komfortables Sitzen.

„Das Klöber celligence®-system bietet funktionell eine quasiautomatische Anpassung der Lordosenstütze in Höhe und Tiefe für Personen mit unterschiedlichen Körpermaßen sowie auch bei unterschiedlichen Arbeitsplatzsituationen. Damit unterstützt das celligence®- system eine physiologisch sinnvolle Körperhaltung und hilft Fehlhaltungen der Wirbelsäule zu vermeiden.“

Dr. Florian Heidinger
Ergonomie Institut München GmbH

Ergonomie

Celligence®-system serienmäßig in der Rückenlehne unterstützt

die Aktivdrehung des Rückens

  • Schulter-Unterstützung
  • Auch für asymmetrische Bewegungen
  • Gesunde Be- und Entlastung der Wirbelsäule
  • Weniger Nacken-Verspannungen durch aktives Sitzen

die Aktivzone Lendenwirbel

  • Falsches Sitzen ist passé
  • Schonung der Bandscheiben
  • Lordosen-Anpassung beugt Rundrücken vor
  • Beckenkamm-Unterstützung für ausgeglichenen Halt

Referenzen

Downloads

Technisches Datenblatt Moteo
PDF speichern
Management Seating
PDF speichern
Moteo Communication ger/eng
PDF speichern

Awards

reddot design award winner 2010 Nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Quality Office Greenguard Good Design Award 2011