back

Hygge by Klöber: Die Kunst, sich bei der Arbeit wohlzufühlen

02.12.2021

Kloeber_WOOOM_02
Klöber schafft mit WOOOM Wohlfühloasen für Zuhause und für den Arbeitsplatz
Kloeber_WOOOM_01
Über Touch Funktion ist das dimmbare LED Licht in Helligkeit und Farbtemperatur stufenlos regelbar
Kloeber_WOOOM_03
Welcome to the light side: WOOOM light
Kloeber_WOOOM_04
WOOOM light im Homeoffice: voll arbeitsplatztauglich
Kloeber_WOOOM_05
WOOOM light – die Komfortzone in Deinem Arbeitsbereich

Owingen, im November 2021. Hygge ist eng verbunden mit dem ganz besonderen Lebensgefühl der Skandinavier. Das Wort kommt aus dem Norwegischen und Dänischen und bedeutet so viel wie gemütlich, angenehm, geborgen, behaglich – oder auch einfach gut. Dass die Skandinavier im World Happiness Report 2021 seit Jahren die ersten Plätze belegen, könnte auch daran liegen, dass sie Meister darin sind, die Rahmenbedingungen für entspanntes Leben, Wohnen und Arbeiten zu schaffen und damit geschickt dem stressigen Alltag entgegenzuwirken. Auch dem Bürositzmöbelhersteller Klöber gelingt es immer wieder, Wohlfühloasen für den Arbeitsplatz und Zuhause zu schaffen.

Welcome to the light side

 

Leben und Arbeiten in Einklang bringen – zu einem glücklichen Lebensgefühl gehört diese Balance unbedingt dazu. Entspannt Leben, Wohnen und Arbeiten lässt sich mit dem Schalensessel WOOOM light von Klöber. Ob beim Arbeiten oder beim Relaxen – er verspricht die absolute Gemütlichkeit. Der Sessel mit seiner Formvliesschale aus recycelten PET-Flaschen hat ein integriertes Leselicht, das nicht nur in der dunklen Jahreszeit für das besonders hyggelige Gefühl sorgt.

 

Das dimmbare LED-Licht sorgt für einen optimal ausgeleuchteten Lesebereich und ist so über der Schulter platziert, dass es keinen ungewollten Schatten wirft. Gleichzeitig sitzen die LED-Module tief in der Lehne, um eine hohe Entblendung zu erzielen. Das Licht lässt sich über Touch Funktion in Helligkeit und Farbtemperatur einfach und stufenlos regulieren. Alles ist möglich: warmweißes, sanft gedimmtes Licht wenn es hygge sein soll. Oder voll arbeitplatztauglich mit hellem Licht und entsprechend kühlerer Farbtemperatur für wache Arbeitssituationen.

 

Das erforderliche Netzteil wird unten an der Sitzschale mit einem selbstfindenden Magnetstecker angeschlossen. Das hochwertige LED-Licht kann nach seiner besonders langen Lebensdauer von einem Servicetechniker ausgetauscht werden.

 

Was braucht man noch für Hygge?

 

Die Skandinavier setzen auf Kissen und Decken sowie auf Accessoires aus natürlichen Materialien. Klöber setzt auf ein weiches, gemütliches Nackenkissen für den WOOOM Sessel. Wenn es hyggelig sein soll, kann das handgefertigte Kissen aus anschmiegsamem Rind-Nappaleder einfach über die Rückenlehne gehängt werden. Das Leder stammt ausschliesslich aus süddeutscher Rohware und ist bei Sesseln mit Stoffbezug in zwei Farben erhältlich. Wird der Bezug des WOOOM light Sessels aus Leder ausgewählt, so wird das Nackenkissen in der gleichen Lederfarbe geliefert.

 

Made am Bodensee

 

Regional am Bodensee produziert, werden Klöber Bürositzmöbel auf der ganzen Welt eingesetzt. Der komplette Herstellungsprozess mit Design, Entwicklung, Prototypenbau, Zuschnitt, Näherei, Polsterei und Montage erfolgt in-House.

 

Im Jahr 1935 von Margarete Klöber als Gesundheitsstuhlfabrik gegründet, gehört Klöber zu den führenden Bürositzmöbelherstellern Deutschlands und etabliert bis heute ein gutes Sitzgefühl und mehr Wohnlichkeit im Arbeitsalltag. Rund 130 Mitarbeiter sind am Unternehmenssitz Owingen am Bodensee beschäftigt. Das Portfolio umfasst Sitzmöbel für die Anwendungsbereiche Office Seating, New Work, Kommunikation, Open Space, Konferenz und Management.

Downloads