Schonende Produktionsweise für Mensch und Umwelt

Klöber handelt konsequent umweltbewusst und nachhaltig. Umweltrisiken zu vermindern, eine hohe Material- und Energieeffizienz zu erreichen sowie Emissionen und Abfälle auf ein Minimum zu reduzieren, sind die Ziele des ökologisch, sozial und ökonomisch verantwortungsvollen unternehmerischen Handelns. Gemeinsam mit Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern wächst die Kompetenz für neue Materialien mit längerer Haltbarkeit, niedrigem Energieverbrauch und schonendem Umgang mit natürlichen Ressourcen.

So entstehen Bürostühle, die mit ausgereifter Ergonomie, hoher Qualität, umweltfreundlichen Materialien und schonender Produktionsweise für Mensch und Umwelt nachhaltig sind.

Die Norm ISO 10993 ist eine ISO-Normenreihe zur biologischen Beurteilung von Medizinprodukten.
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobte Designpreis wurde erstmals 1969 unter dem Namen „Bundespreis Gute Form" an internationale Spitzenleistungen aus dem Bereich Produktdesign vergeben. Unter dem Namen „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland" ist der Preis seit 2006 jährlich für herausragende Leistungen in den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign sowie für eine Design-Persönlichkeit vergeben worden.
Synchron-Mechanik
Dauerhaft Kontakt mit dem Beckenkamm während der Bewegung. Kein „Hemdschiebe-Effekt“.
Höhenverstellbare Armlehne
Um 10 cm in der Höhe verstellbar.
Punkt-Synchron-Mechanik
Dauerhaft Kontakt mit dem Beckenkamm während der Bewegung. Kein „Hemdschiebe-Effekt“.
iF product design award
Das iF Label gilt weltweit als Gütesiegel für ausgezeichnetes Design.
UL Environment’s GREENGUARD-Zertifizierungsprogramm ermöglicht Herstellern Einrichtungsgegenstände und Materialien, welche die Konsumenten erkennen können und welchen sie vertrauen, zu kreieren.
red dot design award
Der red dot design award ist ein internationaler Designwettbewerb und wird jährlich in den Kategorien Produktdesign und Kommunikationsdesign vergeben.
Quality Office
Die Leitlinie Quality Office nennt Fakten und definiert Empfehlungen, um aus der neuen Sicht des Quality Office die Arbeitswelt besser auf den Menschen abzustimmen. Klöber ist Quality Office zertifiziert und bietet Produkt- und Dienstleistungen an, die weit über die gewohnten Vorschriften und Normen hinausweisen.
3D-Armsupport
Die Armauflage ist um 5 cm in der Tiefe verstellbar und mit werkzeugloser Breitenverstellung um je ca. 3 cm in der Breite verstellbar. Die Armauflage ist aus weichem PU-Integralschaum mit angenehm hautsympathischer Haptik
Nach der Martindale-Methode werden ein Teststoff und ein Gewebe aneinander gescheuert. Die Scheuerbeständigkeit wird in Scheuertouren angegeben. Scheuertouren gelten als Einheit wie z. B. Gramm oder Zentimeter. Der Stoff ist umso strapazierfähiger je höher die Anzahl der Touren ist.
Bandscheiben
Eine Bandscheibe ist eine flexible, faserknorplige Verbindung zwischen den Wirbeln.
Counterstuhl
Counterstühle sind speziell für den Einsatz in Kassen, an Schalter und Rezeption in Einzel- und Grosshandel, Flughäfen, Info-Points, Hotels, Krankenhäuser und Banken konzipiert.
Fußabdruck
Im Produktentwicklungsprozess werden Ziele für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der Produkte definiert und die Vorgaben für einen ökologischen Fußabdruck als Teil des Qualitätsnachweises festgelegt. Der ökologische Fußabdruck beinhaltet zu der Recyclingquote auch die Bewertung des Energieeinsatzes.
Das Amerikanische Gütesiegel LEED® (Leadership in Energy and Environmental Design) ist das am internationalen Markt etablierteste Zertifikat.
DLX® (Duo-Latex) Netzbespannung. Atmungsaktive 2-Schicht-Technik mit flexiblem Latexgewebe für optimale Druckverteilung in Sitz und Rücken vermeidet Druckstellen und fördert die Durchblutung.
Die holländische Norm NPR (= Nederlandse Praktijk Richtlijn) regelt Bürostuhl Sondermaße für besonders kleine und große Menschen.
GS
Klöber Bürodrehstühle tragen das Prüfzeichen GS (geprüfte Sicherheit) und erfüllen uneingeschränkt die einschlägigen Normen und Richtlinien.

Umweltbewusstes Handeln

Verantwortungsvolles Handeln gegenüber Umwelt und Gesellschaft ist einer der fundamentalsten Punkte, wenn es um die Wahl des Standortes geht. Deshalb bekennt sich Klöber zu dem Standort Owingen am Bodensee. Jeder einzelne Produktionsschritt wird auf die Einhaltung der selbst gesetzten Umweltziele überprüft. Klöber achtet auf die ökologische Verträglichkeit der verwendeten Hilfs- und Betriebsstoffe, Norm- und Zulieferteile, Bezugstextilien, Werkzeuge und Geräte in Zuschnitt, Polsterei und Montage. Der Energieverbrauch sowie das Emissions- und Abfallaufkommen werden regelmäßig erfasst und optimiert.

 

zum Klöber Ökologiebericht

Standort Bodensee

Klöber bekennt sich zu dem Standort Bodensee. Die Produktion am ökologisch sensiblen Bodensee bedingt hohe unternehmerische Verantwortung. Umweltschutz ist in dieser ökologisch sensiblen Region somit zwingendes Gebot und permanente Herausforderung. In dieser Umgebung ist Klöber 80 Jahre alt geworden - den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen hat Klöber im Blut. Über 350.000 m³ Wasser werden täglich aus dem See entnommen, um über 4 Millionen Menschen im Großraum Stuttgart mit Trinkwasser zu versorgen.

Nachhaltige Produktentwicklung

Unter dem Motto "Konsequent nachhaltig" handelt Klöber umweltbewusst und nachhaltig. Nachhaltigkeit beginnt für Klöber bereits bei der Produktentwicklung. Der Einsatz recycelter Materialien mit Umweltzertifikaten wie Second Nature™ sowie die sortenreine Trennung und Rücknahmegarantie stehen von Beginn an im Fokus. Auf Verbundstoffe und PVC-Materialien wird weitgehend verzichtet. Für jedes Produkt erstellt Klöber einen ökologischen Fußabdruck als Teil des Umweltnachweises. Mit dem LEED Nachweis für jeden Stuhl ist unter anderem die Recycling-Quote ausgewiesen.

Mit einfach zu wechselnden Sitz- und Rückenlehnenpolstern, austauschbaren Gasfedern sowie gesteckten Rollen und Gleitern sind Klöber Bürostühle besonders wartungsfreundlich. Sie finden alle unsere Ökologie-Datenblätter in unserem Downloadbereich.

Langlebigkeit der Produkte

Langlebigkeit zu produzieren, ist die erste und wichtigste Aussage zum Thema Ökologie. Auch Sympathie spielt hier eine wichtige Rolle - dass ein Produkt lange gefällt. Um Langlebigkeit zu produzieren konzentriert sich Klöber in seinen Produkten auf die Synthese von Qualität, zeitlosem und modernem Design, Ergonomie und Ökologie.

Gemeinsam mit Partnern und Lieferanten wächst die Kompetenz für neue Materialien mit längerer Haltbarkeit, niedrigem Energieverbrauch und schonendem Umgang mit natürlichen Ressourcen.

  • Langlebigkeit ist energiesparend
  • Langlebige Stühle vermindern die Abfallmenge
  • 5 Jahre Garantie
  • 10 Jahre Ersatzteilversorgung
  • Servicefreundlichkeit durch einfachen Teiletausch
  • Weltweiter Service

Klöber Umweltziele


Umweltrisiken vermindern

  • Schutz des Trinkwasserspeichers Bodensee
  • Maßnahmen und Übungen zur Verhütung von Unfällen, die zur Wasserverunreinigung führen können

Energieeinsparung

  • Effiziente und bedarfsgerechte Lichtsteuerung mittels Zeitschaltung und getrennten Beleuchtungssystemen
  • Erfassung des Energieeinsatzes sowie Analyse und Optimierung des Energieverbrauchs

Ressourcenschonung

  • Reduzierung des Verpackungsmaterials bei Einkaufteilen und energetische Gebäudesanierung

Stärkung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter

  • Regelmäßige Informationen zu umweltrelevanten Themen und jährliche Schulungen für alle Mitarbeiter

Erhöhung der Rechtssicherheit

  • Änderungen und Neuerungen in der Umweltgesetzgebung werden schnell aufgenommen und umgesetzt

Zertifiziertes Unternehmen

Klöber ist für sein Umweltmanagement- System, Klimaschutz und den Einsatz von Ökostrom zertifiziert. Klöber handelt konsequent und nachhaltig.

Sie finden alle entsprechenden Zertifikate in unserem Downloadbereich.

Nachhaltige Bezugsstoffe

Klöber fördert und fordert den Einsatz recycelter Materialien. Unsere Bezugsstoffe erfüllen höchste Standards.  

Mehr erfahren