Connex2_cnx98_3961_3566_3726_3803_3243_10_300dpi_794_web

Preisgekrönt und heiß geliebt: der Bürostuhl Connex2 startet durch

Für unseren Connex2 könnte das Jahr 2018 nicht besser starten. Gleich zwei hochkarätige Auszeichnungen kann das Erfolgsmodell schon jetzt verbuchen. Anfang Februar erhielt er den German Design Award 2018 und gleich darauf folgte die Auszeichnung mit dem iF DESIGN AWARD 2018. Was unseren Mitarbeiter-Liebling so besonders macht und warum die Jurys ihn prämiert haben, verrate ich euch im heutigen Blogbeitrag.

iF DESIGN AWARD 2018

Designpreise gibt es viele. Eine echte Institution ist die iF International Forum Design GmbH in Hannover. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen verschiedenster Disziplinen. Nun konnte unser Connex2 die 63-köpfige Expertenjury überzeugen: Er erhält in der Kategorie Office den begehrten Preis.

 

Seit 65 Jahren ist der iF DESIGN AWARD weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht.

Seit 65 Jahren ist der iF DESIGN AWARD weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht.

 

German Design Award 2018

Auch die hochkarätige Jury des Rats für Formgebung findet unseren Connex2 „rund und stimmig“ und zeichnet ihn in der Kategorie Office Furniture mit dem German Design Award aus. Was der Jury dabei besonders gefallen hat?

 

Unser Connex2 erhält das Prädikat Winner in der Kategorie Office Furniture für besonders gelungenes Produktdesign.

Unser Connex2 erhält das Prädikat Winner in der Kategorie Office Furniture für besonders gelungenes Produktdesign.

 

Design, das ausgezeichnet ist

Die Jury des Rats für Formgebung findet, dass unser Bürostuhl nicht nur extrem bequem ist, sondern auch super aussieht: „Das markante Aluminium-Element auf der Rückseite der Lehne unterstreicht den modernen Look des interessanten Designs“. Verantwortlich für den typischen Connex2-Look, der sich in der ganzen Produktfamilie  wiederfindet, ist unser Hausdesigner Jörg Bernauer.

 

Neue Arbeitsmodelle erfordern innovative Sitzlösungen

Die Jurybegründung bestärkt uns in unserem Tun und zeigt, dass Connex2 den Anforderungen von morgen gerecht wird. In Zeiten von Wechselarbeitsplatz, Coworking und Co. passt er sich unkompliziert auf seinen Nutzer an. Nur drei Bedienhebel sind nötig, um den Bürostuhl auf die individuellen Körpermaße einzustellen. Alles andere übernehmen die speziell entwickelten Funktionen fast wie von selbst.

 

Die farbliche Akzentuierung der Bedienelemente ermöglicht eine intuitive Nutzung.

Die farbliche Akzentuierung der Bedienelemente ermöglicht eine intuitive Nutzung.

Die farbliche Akzentuierung der Bedienelemente ermöglicht eine intuitive Nutzung.

 

Die Flexibilität der dreidimensionalen Sitzfläche animiert den Anwender dazu, sich zu bewegen. Durch die Punkt-Synchron-Mechanik geht der Kontakt zwischen Anwender und Sitz- und Rückenfläche nie verloren.

 

Mit Farbe Akzente setzen

Die farblich hervorgehobenen Bedienelemente lassen sich ganz intuitiv bedienen. Es gibt sie in klassischem Schwarz oder Weiß-Grau sowie als farbigen Hingucker, z.B. in Grün oder Blau. Nicht zu vergessen: Ihr könnt euren Connex2 ganz individuell konfigurieren .

 

Die Farbe Blau charakterisiert Ästhetik und Materialien einer technisierten Natur.

Die Farbe Blau charakterisiert Ästhetik und Materialien einer technisierten Natur.

 

Übrigens: Wusstet ihr, dass Farben eine Auswirkung auf das psychische und physische Wohlbefinden im Büro haben? Ein gezieltes Einsetzen von  Farben oder Farbkombinationen macht den Arbeitsraum zum Lebensraum.

Die Farbe Grün verkörpert den Trend zu Naturtönen.

Die Farbe Grün verkörpert den Trend zu Naturtönen.

Wer unsere Produktfamilie Connex2  kennenlernen möchte, der findet hier einen Fachhändler in der Nähe.

 

Habt ihr noch Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über jeden Kommentar.

www.kloeber.com

Corinna Litz

Hallo, ich bin Corinna Litz. Mit einer Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation und einem dualen Studium im Bereich Medien-und Kommunikationswirtschaft an der DHBW Ravensburg, bin ich bestens für meine neue…


mehr erfahren
No Comments

Post a Comment